Mit Tiefenreinigung fahren Sie besser

Seit einiger Zeit erleben wir wieder einen "richtigen" Winter. Klirrende Kälte, Schnee, Eis, Frost und Matsch. Was für uns und gerade für Kinder oft ein Wintervergnügen ist, kommt bei unseren Autos oft nicht so gut an. Grund genug für die Intensivpflege von Softwash.


Liebe geht durch den Wagen

Weihnachtszeit, schöne Zeit: Wir haben Freude am Wetter, dem vielen guten Essen – und am schenken und verschenken. Dabei wird vor allem bei den Geschenken für die Frauen viel Kosmetika und Gutscheine für Wellness und Massagen verschenkt. Für das Auto gibt es das in ähnlicher Form ebenfalls: Bei Softwash erhalten Sie Gutscheine für eine Autopflege und mehr. Ein Geschenk das sich gewaschen hat.


Gründliche Pflege - von Anfang an

Der Herbst klingt langsam mit einer Kältewelle aus und wird vom Winter abgelöst. Auch jetzt wird der Lack unserer Fahrzeuge wieder überdurchschnittlich stark beansprucht. Nachdem es im Sommer die UV-Strahlung der Sonne war, hat die Außenhaut der Autos nun mit starker Verschmutzung durch Matsch, Schlamm und bald auch mit Schnee zu kämpfen. Ein guter Grund, die Waschstraße aufzusuchen und seinem Gefährt eine gründliche Reinigung zu gönnen.


So lebt ihr Gefährt(e) länger

Keine Zeit, keine Lust, anderes zu tun: In vielen Dingen findet man schnell Ausreden, um etwas nicht zu machen. Bei der Autopflege sollten uns solche Sätze aber nicht über die Lippen kommen. Denn für Ihr Gefährt ist es das A und O, sicher und sauber zu sein. Erhalten Sie Wert und Lebensdauer Ihres Fahrzeugs.


Pures Wohlbefinden für das Auto

Hunderte, ja tausende Kilometer im Jahr fahren wir in unseren Autos. Wir nutzen das Fahrzeug für die Kurzstrecke, zum Einkaufen, aber auch für den ausgedehnten Familienausflug und für die Fahrt in den Urlaub. Klar, dass das nicht spurlos an unseren Autos vorbei geht. Welch ein Segen, dass es Autowaschanlagen wie die von SoftWash gibt! Doch wann wurden diese technologischen Meisterstücke eigentlich erfunden?


Mit Frische und Pflege in die kalte Jahreszeit

Mit dem Auto gut in die kalte Zeit des Jahres: Ihre Experten von SoftWash bieten Ihnen heute Aufklärung, welche Art von Pflege für Ihr Fahrzeug genau das Richtige ist. Frisch und sauber in den Herbst!


Dann doch lieber gleich zum Profi!

Es ist Samstagmorgen, draußen poltert es: Der Nachbar holt seinen Hochdruckreiniger aus der Garage und beginnt mit einer intensiven Autowäsche und nach einer halben Stunde erfreut er sich an dem vermeintlich guten Ergebnis. Doch ist es wirklich so eine gute Idee, das Auto vor der eigenen Haustür zu reinigen?


Nicht kopf- und dachlos durch die Waschstraße

Die Sonne strahlt, der Himmel ist blau, Autobesitzer reiben sich vor Freude die Hände: Es ist Cabrio-Zeit! Doch wenn das Fahrzeug erstmal grundlegend gereinigt werden muss, stellt sich schnell die Frage, ob so ein Cabrio überhaupt waschstraßentauglich ist und was beachtet werden sollte. Die Experten von SoftWash wissen hier Rat.


Glanzvolle Schönheit

Spieglein, Spieglein auf der Karosserie.... Nein, der strahlend glänzende Lack und das Spiegeln im sauberen Auto sind keine Bestandteile eines Märchens.


Achtung, Kratzbürste in Aussicht

Ein kleiner Stein mit großer Auswirkung: Der Kratzer im Lack ist schnell da, auch deshalb ist die Autopflege ein heikles Thema. Gut, wenn man hier auf Profis vertrauen kann, die sich des geliebten Fahrzeug annehmen. Wie die Spezialisten von Softwash. Mit modernster Technologie, herausragender Wagenpflege und persönlichem Service bieten die Fachleute in Lüdenscheid und Herdecke den Rundum-Service, der ankommt.